ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER SWITCHER TRADING SÀRL FÜR DIE SCHWEIZ

Allgemeines:

Für alle unsere Angebote, Offerten und Verkäufe gelten ausschließlich die nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen (AVB). Andere oder zusätzliche Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie ausdrücklich schriftlich vereinbart werden. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit geändert werden. Die Lieferbedingungen und Preise werden gesondert festgelegt und auf unserer B2B-Plattform veröffentlicht.

Kunden:

Switcher Trading Sàrl beliefert ausschließlich Geschäfte und Wiederverkäufer von textilem Werbematerial oder Berufsbekleidung. Wir behalten uns das Recht vor, Kunden erst dann zu beliefern, wenn unsere internen Abteilungen das Dossier einschließlich eines Finanzaudits geprüft haben und sie als spezialisierte Wiederverkäufer von Switcher & Whale-Produkten akzeptiert werden können.

Switcher Trading Sàrl behält sich das Recht vor, Kunden nicht mehr zu beliefern, wenn diese nicht mehr den Qualitätsanforderungen von Switcher als spezialisierte Wiederverkäufer entsprechen.

Angebote:

Unsere Lagerlisten, Verkaufsunterlagen und Angebote sind freibleibend. Maßgeblich ist der am Tag der Lieferung gültige Preis. Einzelheiten gemäß der Beilage - Preise und Konditionen.

Preis:

Alle Preise sind in der Ihnen zur Verfügung gestellten Preisliste aufgeführt. Wir behalten uns das Recht vor, Preiskorrekturen vorzunehmen, falls sich Einkaufspreise, Wechselkurse, Zölle oder andere unvorhersehbare Ereignisse ändern. Die Verkaufspreise sind empfohlene Verkaufspreise inklusive Mehrwertsteuer. Aus ökologischen Gründen werden Rechnungen nur per E-Mail verschickt. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Die Zahlungsbedingungen sind 30 Tage netto und 3% Skonto innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum. Der Kunde ist schuldig, wenn er SWITCHER TRADING SÀRL nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufstellung bezahlt. Bei verspäteter Zahlung wird eine Mahngebühr von CHF 15 erhoben.

Lieferverzug:

Switcher Trading Sàrl kann alle Bestellungen, die über den Online-Shop, per E-Mail oder telefonisch eingehen, im Rahmen der verfügbaren Bestände bearbeiten.die Lieferungen erfolgen in der Regel innerhalb von 24 bis 48 Stunden (je nach Tageszeit und Wochentag) nach Eingang der Bestellung.wir sind jederzeit zu Teillieferungen berechtigt.die Lieferungen erfolgen auf Kosten und unter der Verantwortung des Empfängers.wir behalten uns das Recht vor, nur gegen Vorauszahlung oder gegen Rückerstattung zu liefern.Stornierungen und Schadenersatzforderungen bei Verspätung oder Nichtlieferung können nicht akzeptiert werden. Einzelheiten gemäß Beilage - Preise und Bedingungen.

Bezahlung :

Die Zahlung hat spätestens 30 Tage nach Rechnungsdatum zu erfolgen. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Betrages unser Eigentum. Wir sind berechtigt, die Rückgabe der Ware zu verlangen, auch wenn die Rechnung teilweise bezahlt wurde. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns das Recht vor, weitere Lieferungen auszusetzen und alle Verträge und Verpflichtungen fristlos zu kündigen. Es werden Gebühren, Säumniszuschläge und Mahngebühren erhoben. Unberechtigte Abzüge werden nachträglich in Rechnung gestellt. Eine Verrechnung mit Gegenleistungen ist nicht zulässig. Verschlechtert sich die Vermögenslage des Käufers nach Vertragsabschluss oder gerät er in Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, entweder gestaffelte Lieferungen gegen Zahlung aller fälligen Beträge (Anzahlung) vorzunehmen oder vom Vertrag zurückzutreten.

Anweisungen für Rücksendungen:

Recht auf Rückkehr:

Unsere Kunden können den Kooperationsvertrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware unter Angabe der Gründe schriftlich in einem beigefügten Dokument widerrufen. Zur Wahrung der Rückgabebedingungen genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Die Ware muss zurückgesendet werden an:

Planzer Transports SA / Quai 25 - Switcher / Route des Moulières 5 / 1242 Satigny

Bearbeitung von Rücksendungen:

Die fakturierte Ware wird vom Käufer bezahlt. Nach Eingang der retournierten Teile bei Planzer Transports SA Satigny wird die Ware geprüft und eine Gutschrift für akzeptierte Retouren ausgestellt. Die Gutschrift wird von den folgenden Bestellungen und deren Bezahlung abgezogen. Die Bezahlung der zurückgesandten Ware unterliegt den Zahlungsbedingungen. Wenn wir die Ware zurücknehmen, verrechnen wir dem Kunden 15% des Nettowarenwertes für Bearbeitungsgebühren und für die Wiedereinlagerung, mindestens jedoch CHF 20.00.

Das Rückgaberecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z.B. verarbeitete Ware oder Sonderanfertigungen). Diese Waren können unter keinen Umständen umgetauscht werden. Artikel aus Sonderangeboten, Aktionsverkäufen und Liquidationen sind ebenfalls vom Umtausch ausgeschlossen.

Versand und Verpackung:

Die Wahl der geeigneten Versand- und Verpackungsart bleibt in unserer Verantwortung. Die Rechte und Risiken einer Beschädigung der Ware gehen während des Transports nach Verlassen unserer Lager auf den Käufer über. Die Versand- und Verpackungskosten werden pro Paket gemäss unseren Preiskonditionen verrechnet, je nach Transporteur und Wichtigkeit der Lieferung. Bei einem Bestellwert von über CHF 800.- ist der Versand kostenlos.

Beschwerden, Beschwerden:

Der Käufer ist verpflichtet, die Ware sofort nach Erhalt mit größtmöglicher Sorgfalt auf Menge, Maße und Qualität zu prüfen und uns etwaige Mängel innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt mitzuteilen. Wir ersetzen die mangelhafte Ware durch eine Neubestellung und eine entsprechende Lieferung, wir schreiben die mangelhafte Ware zu 100% gut. Weitere Rechte oder Schadenersatz sind ausdrücklich ausgeschlossen. Unzumutbare Handlungen und Preisminderung sind ausgeschlossen. Jeder Anspruch gegen uns erfordert besondere Aufmerksamkeit bei der ordnungsgemäßen Behandlung und Lagerung der Ware durch den Käufer.

Garantie, Haftung, Reklamation:

Ist die Ware mangelhaft, so gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Mängelhaftung. Wir haften nicht für Schäden, die durch unvollständige, verspätete oder nicht gelieferte Lieferung bei Feuer, Streik, höherer Gewalt oder anderen von uns nicht zu vertretenden Umständen entstehen. Wir verpflichten uns, den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und die Gegenleistung unverzüglich zu erstatten. Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter. Dies gilt auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Auszubildenden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen schließen die gesetzlichen Rechte unserer Kunden nicht aus.

Jede Bestellung durchläuft mehrere Kontrollmechanismen, dennoch können wir Kommissionierungsfehler oder falsche Originalverpackungen nicht ausschließen. In diesem Fall bemühen wir uns, so schnell wie möglich und auf eigene Kosten zu liefern. In jedem Fall ist der Käufer verpflichtet, die Ware vor der Verarbeitung zu prüfen; wir übernehmen keine Verantwortung für die verarbeitete Ware.

Recht und Gerichtsbarkeit:

Es gilt Schweizer Recht. Ist der Kunde Wiederverkäufer, so ist der Gerichtsstand (Brugg AG) der Sitz von Switcher Trading Sàrl. Switcher Trading Sàrl ist jedoch auch berechtigt, den Kunden an seinem nächstgelegenen Gerichtsstand zu verklagen.

Elfingen, April 2019